Alpinestars

Seit Jahrzehnten hat Alpinestars unzählige Weltmeister der Vergangenheit und Gegenwart mit Motorsport Sicherheitskleidung ausgestattet.

Die Geschichte von Alpinestars beginnt im Jahr 1963 in dem kleinen norditalienischen Städtchen Asolo. Das Unternehmen wurde vom Leder-Handwerker Sante Mazzarolo gegründet. In der damaligen Zeit etablierte sich gerade der Motorcross Sport und wurde in Europa immer populärer. Sante Mazzarolo nutzte seine Chance um eine neue Art von Stiefel zu kreieren, die der schönen aber noch brutalen Form der Sportlichkeit des Motocross gerecht werden sollten.
 
Früh gelang es Alpinestars die Aufmerksamkeit von Motocross-Legende Roger Decoster zu erlangen, der einer der ersten Markenbotschafter und gesponserter Motorsportler von Alpinestars wurde.
 
Von Anfang an war es die Vision des Unternehmens, kontinuierlich innovative Produkte mit den höchsten Qualitätsansprüchen zu entwickeln. Mit der Zeit wurden nicht nur Produkte für den Motocross sondern für alle Bereiche des Motorsports bis zur Formel 1 entworfen.
 
Obwohl sich auch Alpinestars auch über die Jahre hinweg weiterentwickelt hat repräsentiert die Marke auch weiterhin noch die ursprüngliche italienische Ästhetik der frühen sechziger Jahre und gehört heute zu den Top Brands im Motorsport.


Seite 1 von 3
79 Artikel gefunden, zeige Artikel 1 - 28